Logistik & Versand

Logistik- und Versandunternehmen beginnen damit, die "letzte Meile" der 3D-Druck-Dienstleistungen für Unternehmen auf der ganzen Welt anzubieten. Sie beginnen auch, die additive Fertigung zur Herstellung von Prototypen, Werkzeugen, Ersatzteilen und Endverbrauchsteilen einzusetzen.

Link3D hilft Unternehmen, ihre industriellen 3D-Druck-Lieferketten zu optimieren, um Zykluszeiten zu reduzieren und den ROI zu maximieren.
Mehr erfahren
ERMÖGLICHUNG DER PRODUKTION IM MASSSTAB

Logistik und Versand digital transformieren AM Supply Chains

Link3D bietet eine einheitliche Sicht auf die Fertigungsanlagen eines Unternehmens und bietet Planungs-, Simulations- und Datenmanagement-Tools, die zur Optimierung, kontinuierlichen Verbesserung und Skalierung der Fertigungsumgebung erforderlich sind.
Rationalisierung der additiven Fertigungsprozesse in einer sicheren Umgebung

Der zentralisierte AM-Workflow von Link3D gibt Unternehmen die Möglichkeit, 3D-Druckprozesse in sicheren Umgebungen zu rationalisieren: On-Premise oder Private Cloud Implementierungen für hohe Sicherheits- und IP-Schutzanforderungen.

Maximierung der Produktionskapazität und des Durchsatzes bei der additiven Fertigung

Beschleunigen Sie die Produktionszykluszeiten durch die Einführung von Lösungen für die additive Fertigung, die schnelle Angebote, Workflow-Automatisierung, 2D- und 3D-Schachtelungen für die Terminplanung und ein integriertes Qualitätsmanagementsystem ermöglichen.

Pünktliche Lieferung mit Workflow-Automatisierung und Datenanalyse

Stellen Sie die rechtzeitige Lieferung von Bestellungen an interne und externe Kunden mit Workflow-Automatisierung und automatischen Benachrichtigungen sicher. Identifizieren Sie Engpässe innerhalb der Lieferkette, um die Durchlaufzeit zu optimieren und pünktlich zu liefern.

PRESSEMITTEILUNG

Link3D unterstützt die
Nordic Region mit PostNord

PostNord, das größte Logistikunternehmen in der nordischen Region, treibt über seine Tochtergesellschaft PostNord Strålfors mit seiner kontinuierlichen Expansion in die additive Fertigung den Bedarf an einem integrierten Angebot im medizinischen Markt voran. Link3D bietet Technologie, um ihre End-to-End Additive Manufacturing Operationen zu skalieren und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen.

Pressemitteilung lesen

Fakten zur AM-Industrie

Produktion am selben Tag und Lieferung
durch Dienste wie UPS sind mit 3D-Druck möglich.

12.5%

12,5 % potenzielle Reduzierung der Gesamtfertigungskosten bei Einführung digitaler Fertigungssoftware

Verkürzung der Fertigungszeit von veralteten
Ersatzteilen um 95 %.

Ermöglichen Sie flexible 3D-Druck-Lieferketten

Bleiben Sie den sich ändernden Anforderungen der Branche voraus, indem Sie digitale Fertigungslösungen einführen, die einfache bis komplexe Lieferketten ermöglichen.
Link3D Auftragserfassung, Angebotserstellung & Kalkulation

Werden Sie effizienter, indem Sie das Bestellwesen zentralisieren, eine konsistente Kostenkalkulation erreichen und Einblicke aus Echtzeit-Datenanalysen gewinnen. Bereitgestellt in der Cloud oder vor Ort.

Link3D Produktionsplanung & Scheduling

Maximieren Sie den Produktionsdurchsatz mit dynamischer Planung und Terminierung für zeitaufwändige Geometrien und hochvolumige Aufträge. Bereitgestellt in der Cloud oder vor Ort.

Link3D Postproduktion & Qualitätsmanagement

Planen und verfolgen Sie Qualitätsdaten über nachgelagerte Fertigungsprozesse mit digitalen Reisenden, Vor- und Nachkontrolllisten über Arbeitsstationen hinweg. Bereitgestellt in der Cloud oder vor Ort.

Starten Sie Ihre digitale Transformation

Buchen Sie ein Treffen mit einem unserer AM-Experten, um Ihre Anforderungen zu besprechen und die richtige Lösung für Ihr Unternehmen zu finden.
Kontakt aufnehmen